Ostarichi Draaken?

Alles rund um GELI-Modelle und ähnliche Kartonmodelle http://www.sc2web.net/geli
.
>>>>>>>>>>>> zum neuen GELI Webshop http://www.geli-modellbau.com/ <<<<<<<<<<<<<<<<<

Moderator: Franz

Antworten
Benutzeravatar
Franz
aktiver User
Beiträge: 541
Registriert: 01.10.2004, 17:48
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Ostarichi Draaken?

Beitrag von Franz » 22.02.2021, 17:12

Hallo Leute - ja schon ewig nichts mehr von mir gehört, gell ;)

Da ich mir nicht 100% sicher bin muss ich hier mal fragen.
Den Ostarichi Draaken hat es ja nur als Download gegeben. Oder wurde der auch mal von GELI (neu) vertrieben?
Mir wurde nämlich ein Ostarichi Draaken angeboten - als sehr seltenes Modell. Der potentielle Verkäufer hat ihn wohl von einem Kärntner bekommen, dem er seinen Jaguar verkauft hat.

Ich vermute jetzt, dass das schlicht ein Download und selbst ausgedruckt ist.
Im GELI-Shop https://www.geli-modellbau.net/ konnte ich den Ostarichi nicht finden, könnte mir aber vorstellen, dass es eine einmalige Auflage gegeben hat, die halt vergriffen ist.

Walter, was sagst Du dazu? Du bist ja noch am nächsten drann.
BTW. Wie läuft's eigentlich mit GELI?

Mein aktueller 105Ö wartet jetzt seit ca. 3 Jahren auf sein Fahrwerk.

Grüße aus Lochen
Franz
Gerade unterm Messer: Saab 105Ö (Geli #51)
Zuletzt: Vampire (Geli #19), Yak 11 (Geli #16), Hawker Hunter (GELI #11), Aeroplan DragonKnigths, Phantom II (GELI #52), MiG 15 (GELI #38 ), Vickers Viscount (GELI #41)
Benutzeravatar
wolfgang
aktiver User
Beiträge: 418
Registriert: 13.08.2009, 12:25
Wohnort: 4710
Kontaktdaten:

Re: Ostarichi Draaken?

Beitrag von wolfgang » 23.02.2021, 10:11

hallo franz,

schön, von dir wieder einmal was zu hören! :D

der ostarrichi draken ist NIEMALS physisch erschienen, war (und ist) nur als DOWNLOAD erhältlich.

ok, stimmt nicht ganz - im maßstab 1:200 wurde er im IPMS-magazin "panorama" (2007/3) abgedruckt!

Ich habe übrigens vor ein paar wochen auf willhaben einen GELI ostarrichi draken gesehen - natürlich ein Ausdruck - und die Anzeige gemeldet (der user hat auf meinen bitte um ergänzung nicht reagiert).

lg

woifi
od.jpg
od.jpg (42.31 KiB) 1548 mal betrachtet
Lieber GELIlastig als schwanzlastig!
• • •
Benutzeravatar
WS
aktiver User
Beiträge: 486
Registriert: 13.08.2011, 11:17
Wohnort: Klagenfurt
Kontaktdaten:

Re: Ostarichi Draaken?

Beitrag von WS » 25.02.2021, 14:12

Grüß euch!

Also es is ganz einfach: den Ostarrichi hat es NUR als Download gegeben. Genehmigt von Hrn. Wittrich und gezeichnet von Mischa.

Alles andere ist NICHT LEGAL.

Leider gibt es ziemlich bescheuerte Zeitgenossen, die sich daraus ein großen Profit erhoffen, wenn sie etwas Ausgedrucktes verkaufen. Denen kann und darf ruhig heftig auf die Finger geklopft werden.

Yo mit GELI läuft es coronabedingt eingebremst. Unseren liebgewonnenen jährlicher Termin bei der GoMo gibt es ja nicht mehr und somit müssen wir uns irgendwie auf ein neues Datum festlegen, Was aber nicht heißt, dass ich auf der faulen Haut liege :-) Naja ein bisl auf die Bremse bin ich schon gestiegen.... Ich arbeite gerade an den letzten zwei Prototypen - die BAE 146 und die F-14. Beides sind, wie schon im Blog erwähnt ganz zähe Dinger. Aber ich werde auch die schaffen. Nur wann sie erscheinen, kann ich beim besten Willen nicht sagen. Schön wäre es wenn es noch heuer auf irgendeiner Ausstellung oder Messe wäre (dürfte aber eher unwahrscheinlich sein), ansonsten halt nächstes Jahr, wenn - hoffentlich - die Welt wieder so halbwegs in Ordnung gekommen ist....

Und vielleicht ergibt sich bis dahin auch eine Nachfolge der GoMo.

walter
Benutzeravatar
wolfgang
aktiver User
Beiträge: 418
Registriert: 13.08.2009, 12:25
Wohnort: 4710
Kontaktdaten:

Re: Ostarichi Draaken?

Beitrag von wolfgang » 25.02.2021, 14:50

servus walter,

oje - 2021 ohne neue GELIs. :cry:

hier noch der nachtrag zum einzigen legal erschienen gedruckten ostarrichi draken (wer bitte kann das in 1:200 bauen :roll: )

lg

woifi
nr 70.jpg
nr 70.jpg (193.17 KiB) 1532 mal betrachtet
Lieber GELIlastig als schwanzlastig!
• • •
Antworten