Seite 1 von 1

Auf Räder gestellt

Verfasst: 05.12.2017, 22:07
von Franz-Josef
Hallo Leute!

Hab kürzlich die GELI Me-163 gebaut und ein selbstgemachtes Fahrwerk dazu angefertigt.

Als Vorlage habe ich Fotos einer Original Komet...
Komet Original.jpg
Komet Original.jpg (154.77 KiB) 10898 mal betrachtet
und des Rollwerks verwendet.
Komet Rollwerk.jpg
Komet Rollwerk.jpg (181.97 KiB) 10898 mal betrachtet
Hier das bescheidene Ergebnis.
Komet Bild 1.jpg
Komet Bild 1.jpg (175.55 KiB) 10898 mal betrachtet
Die Räder sind eine 1:1 Kopie vom GELI Starfighter, nur die Radmitte habe ich nach dem Scan verdunkelt.

Re: Auf Räder gestellt

Verfasst: 05.12.2017, 22:17
von Franz-Josef
Jetzt noch auf den Flieger damit.
Vorher...
Komet Bild 2.jpg
Komet Bild 2.jpg (121.53 KiB) 10897 mal betrachtet
Nachher...
Komet Bild 3.jpg
Komet Bild 3.jpg (143.9 KiB) 10897 mal betrachtet
Das Rollwerk ist etwas größer und hat eine andere Form als das Original,
da ich einfach die vorgezeichneten Linien am Modell als Grundlage verwendet habe.

Hier das Spornrad noch etwas genauer...
Komet Bild 4.jpg
Komet Bild 4.jpg (119.31 KiB) 10897 mal betrachtet

Re: Auf Räder gestellt

Verfasst: 05.12.2017, 22:24
von Franz-Josef
Die üblichen 5 Bilder meiner Geli Modelle, gemacht auf meinem Esstisch, gibt's wieder bei Walter Haider,
sobald er das nächste Mal seine Website updated.
Komet Bild 5.jpg
Komet Bild 5.jpg (137.6 KiB) 10897 mal betrachtet

Re: Auf Räder gestellt

Verfasst: 06.12.2017, 09:05
von wolfgang
hallo franz-josef,

schaut gut aus!

wunschzettel an das christkind:

neuauflage der me163 inkl. abwerfbarem startgestell und ausgefahrenem spornrad.

dito x-15: ein einfacher pilotensitz, bugfahrwerk plus landekufen, bitteschön.

falls das nicht gewünscht ist (weil ja doch ein gröberer eingriff und somit verwässerung des originals) - add-on als offizieller download auf geli-modellbau.com?

walter, vielleicht kannst ja dem christkind ein bisserl helfen? :wink:

wolfgang

Re: Auf Räder gestellt

Verfasst: 06.12.2017, 10:09
von WS
hmmm wäre eine gute Idee, die Räder dazuzugeben, aber blöderweise is auf den Bögen so gut wie kein Platz dafür vorhanden. Als Downloads wäre es aber sicher machbar.

walter

Re: Auf Räder gestellt

Verfasst: 06.12.2017, 23:36
von Franz-Josef
Apropos Räder...
Ich habe ja jetzt schon die meisten der verschiedenen 'GELI Räder' gebaut und
am besten geeignet finde ich die Version vom Starfighter, Draken oder der Tonne.
F-104 Fahrwerk.jpg
F-104 Fahrwerk.jpg (58.07 KiB) 10868 mal betrachtet
F-104 Fahrwerk2.jpg
F-104 Fahrwerk2.jpg (64.87 KiB) 10868 mal betrachtet
Hier wird meiner Meinung nach die Form echter Räder am besten nachgebildet.

Am schlechtesten finde ich eigentlich die Räder der neuen Flieger wie Alpha Jet oder Skyhawk.
Ich hoffe bei den kommenden Modellen sind sie wieder anders konstruiert. :)

Re: Auf Räder gestellt

Verfasst: 12.12.2017, 22:01
von Franz-Josef
In Sachen Fahrwerk ist mir heuer im Frühjahr bei der Do-27 auch etwas sehr seltenes aufgefallen.
Beim Spornrad gibt's einen Fehler.
Ich meine aber nicht das quasi aufgespießte Rad,
sondern dass am Bogen 2 x die rechte Seite aufgedruckt ist.
Do 27 Spornrad .jpg
Do 27 Spornrad .jpg (63.26 KiB) 10825 mal betrachtet
So ein Missgeschick ist wohl eine sehr seltene Ausnahme.

Re: Auf Räder gestellt

Verfasst: 14.12.2017, 09:42
von wolfgang
servus franz-josef,

in der tat ein echter fehler und ich glaube der einzige dieser art. kurios!

lg

wolfgang

Re: Auf Räder gestellt

Verfasst: 29.04.2018, 16:48
von Franz-Josef
Seit Anfang des Jahres baue ich an der Welllington.
Es ist eine ältere Auflage mit einer kaum verwendeten 'GELI Räder' Version.
Wellington Rad - Bild 1.jpg
Wellington Rad - Bild 1.jpg (99.93 KiB) 10342 mal betrachtet
Später wurden diese Räder nicht mehr genommen, obwohl ich sie gar nicht so schlecht finde.
Wellington Rad - Bild 2.jpg
Wellington Rad - Bild 2.jpg (56.62 KiB) 10342 mal betrachtet
Wellington Rad - Bild 3.jpg
Wellington Rad - Bild 3.jpg (58.64 KiB) 10342 mal betrachtet
Damit sie nicht verloren geht, könnte bei einer zukünftigen Neu- oder Rekonstruktion diese Art vielleicht noch einmal angewendet werden.

Re: Auf Räder gestellt

Verfasst: 11.01.2020, 18:11
von Franz-Josef
Hier mal wieder was neues in Sachen Geli Räder.
Hab vor ein paar Wochen einen meiner zwei Uralt-Gelis fertig gestellt und bei dieser Auflage wurden die Räder der F-106 in grau gedruckt.

Re: Auf Räder gestellt

Verfasst: 04.07.2020, 20:05
von Franz-Josef
...

Re: Auf Räder gestellt

Verfasst: 05.07.2020, 11:39
von Franz-Josef
Die Flashlight B hat im Gegensatz zur A und C auch am Bugfahrwerk Zwillingsräder.
Yak 26 - Flashlight B.jpg
Yak 26 - Flashlight B.jpg (29.01 KiB) 4735 mal betrachtet
Das hab ich bei meiner Geliversion versucht anzugleichen.
Flashlight B.jpg
Flashlight B.jpg (179.71 KiB) 4735 mal betrachtet

Re: Auf Räder gestellt

Verfasst: 06.07.2020, 07:45
von wolfgang
Servus Franz-Josef,

deine Jak-25 (oder 26 oder 27 ...) schaut super aus!

:D

LG

Woifi