GELI ist wieder da!

Alles rund um GELI-Modelle und ähnliche Kartonmodelle http://www.sc2web.net/geli
.
>>>>>>>>>>>> zum neuen GELI Webshop http://www.geli-modellbau.com/ <<<<<<<<<<<<<<<<<

Moderator: Franz

Forceman
aktiver User
Beiträge: 27
Registriert: 23.07.2012, 12:58
Wohnort: Graz

Re: durchstarten!

Beitrag von Forceman » 16.12.2014, 16:00

WS hat geschrieben: ......

Mal schaun.
Hallo Walter,

deine Antwort liest sich so, als ob da etwas in Planung ist. Weißt du da etwas?

Gruss Andy
Heute ist ein guter Tag zum Kleben!
Benutzeravatar
WS
aktiver User
Beiträge: 486
Registriert: 13.08.2011, 11:17
Wohnort: Klagenfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von WS » 17.12.2014, 10:46

Genaueres wird zu einem späeren Zeitpunkt bekanntgegeben (ein klasse Satz, der so ziemlich alles offen lässt) :D

walter
Forceman
aktiver User
Beiträge: 27
Registriert: 23.07.2012, 12:58
Wohnort: Graz

Beitrag von Forceman » 17.12.2014, 17:54

Okay,

da war ich dann zu neugierig :D

Dann warte ich mal ab.

Gruss Andy
Heute ist ein guter Tag zum Kleben!
P. Fuscher
aktiver User
Beiträge: 51
Registriert: 04.01.2014, 20:16
Wohnort: Österreich

Beitrag von P. Fuscher » 22.12.2014, 21:00

Blöde Frage: habe heute in Innsbruck etwas in den Geschäften (Sporer. Pema) herumgefragt, aber die wissen noch von nichts. Ist da die Pipeline verstopft ?
Schönen Abend vom PFuscher-Hans
Benutzeravatar
WS
aktiver User
Beiträge: 486
Registriert: 13.08.2011, 11:17
Wohnort: Klagenfurt
Kontaktdaten:

Re: GELI ist wieder da!

Beitrag von WS » 29.12.2014, 12:10

ein kleines Häppchen
Dateianhänge
20141229_120358.jpg
20141229_120358.jpg (112.97 KiB) 11143 mal betrachtet
Benutzeravatar
Josef
aktiver User
Beiträge: 974
Registriert: 19.04.2006, 06:24
Wohnort: Klagenfurt

Re: GELI ist wieder da!

Beitrag von Josef » 29.12.2014, 16:09

WS hat geschrieben:ein kleines Häppchen
Servus Walter,

auf den Kamelhöcker der A-4F freue ich mich schon.

Wünsche dir viel Freude und Ausdauer bei deiner neuen Aufgabe, du bist der RICHTIGE dafür.

liebe Grüße,
Seppi
Benutzeravatar
WS
aktiver User
Beiträge: 486
Registriert: 13.08.2011, 11:17
Wohnort: Klagenfurt
Kontaktdaten:

Re: GELI ist wieder da!

Beitrag von WS » 29.12.2014, 16:18

ich hoff, dass ich den Erwartungen entspreche :D

Der Rückenwulst is völlig unspektakulär.
Benutzeravatar
wolfgang
aktiver User
Beiträge: 418
Registriert: 13.08.2009, 12:25
Wohnort: 4710
Kontaktdaten:

Re: GELI ist wieder da!

Beitrag von wolfgang » 29.12.2014, 18:06

JUHU!!!
Lieber GELIlastig als schwanzlastig!
• • •
Benutzeravatar
samb0901
aktiver User
Beiträge: 18
Registriert: 20.10.2011, 18:35
Wohnort: 5120

Re: GELI ist wieder da!

Beitrag von samb0901 » 29.12.2014, 19:35

JUHU!!!
JUHU!!!
JUHU!!!
Benutzeravatar
GELI2011
aktiver User
Beiträge: 165
Registriert: 24.04.2011, 20:27
Wohnort: Graz

Re: GELI ist wieder da!

Beitrag von GELI2011 » 30.12.2014, 10:28

Hallo Walter,

endlich geht es mit Geli aufwärts und ich es scheint, das Bewegung auf neue Modelle sich was tut!
Da entwickelt sich ein gutes Team!
Viel Glück und alles Gute für die Zukunft!

LG
Wolfgang :happ21:
Benutzeravatar
wolfgang
aktiver User
Beiträge: 418
Registriert: 13.08.2009, 12:25
Wohnort: 4710
Kontaktdaten:

Re: GELI ist wieder da!

Beitrag von wolfgang » 30.12.2014, 19:31

Sogar beim Hornbach freuen sie sich übers GELI-Comeback!
IMG_20141230_164536.jpg
Yippiejaja-yippie-yippie-yeah
IMG_20141230_164536.jpg (89.41 KiB) 11067 mal betrachtet
Lieber GELIlastig als schwanzlastig!
• • •
Benutzeravatar
Scania
aktiver User
Beiträge: 15
Registriert: 21.08.2011, 20:24
Wohnort: Hamburg

Re: GELI ist wieder da!

Beitrag von Scania » 01.01.2015, 01:12

moinmoin zusammen,

da ist man auch in Norddeutschland begeistert. :D

Gruß aus Hamburg

Scania
Der Freie Fall wird eigentlich schon seit Galileo Galilei (1564 - 1642) physikalisch beherrscht, nur dessen plötzliche Unterbrechung bei Bodenberührung bereitet noch heute Probleme.
Jerry.One
aktiver User
Beiträge: 11
Registriert: 21.01.2006, 04:19
Wohnort: Unterweitersdorf
Kontaktdaten:

Re: GELI ist wieder da!

Beitrag von Jerry.One » 06.01.2015, 11:11

DAS sind doch mal wieder gute Nachrichten :-)

Ein RIESEN DANKESCHÖN an alle, die dafür gekämpft haben. Hoffentlich bleibt es so.


Liebe Grüße, Jerome :oe:
--In meinen Träumen fliegen sie--
BlackHawk
User
Beiträge: 2
Registriert: 05.09.2015, 08:24

Re: GELI ist wieder da!

Beitrag von BlackHawk » 05.09.2015, 10:33

Hallo Leute.

Verfolge intensiv die ganze Geschichte mit Geli und hab nun ein paar Fragen:
Zuerst noch zu mir. Ich bin 25, habe in meiner Kindheite (8-16) zu Weihnachten immer 1-2 Geli Kartons bekommen. Mein Vater baute schon in den 60ern die Bögen und wollte nun scheinbar wieder Geli Modelle bauen. Hawker Hurrican, F-16, Fairy Battle, DC-3, Ju 52 , etc... war vieles dabei.
Mir hats sehr gefallen, doch leider war dann 2006-2007 Schluss.

Nun zu meinen Fragen. Geli gibts jetzt scheinbar wieder unter Geli Classic.

Sind das die selben Bögen wie damals, nur restauriert?
Wenn es Geli Classic wieder gibt, wieso ließt man dann nirgens etwas davon? Nichts online, keine Bögen offiziell zum Kaufen.
Wie kann die Firma da ein Geschäft machen, wenn Buch oder Online Händler nichts davon wissen?

Freu mich auf Antworten,
LG :oe:
Rudolf
aktiver User
Beiträge: 13
Registriert: 28.12.2014, 11:33

Re: GELI ist wieder da!

Beitrag von Rudolf » 05.09.2015, 20:19

Hallo Black Hawk.

Geli Classic gibts bei: www.kartonmodellshop.de Hersteller bitte wählen: GELI anklicken. zu guten preisen.Alle derzeit verfügbaren GELI CLASSIC Modelle sind glaube ich derzeit lagernd. In Österreich Weiss ich im Moment nicht wo?

liebe Grüsse aus Brasilien

Rudolf
Antworten