GELI ist wieder da!

Alles rund um GELI-Modelle und ähnliche Kartonmodelle http://www.sc2web.net/geli
.
>>>>>>>>>>>> zum neuen GELI Webshop http://www.geli-modellbau.com/ <<<<<<<<<<<<<<<<<

Moderator: Franz

Benutzeravatar
WS
aktiver User
Beiträge: 486
Registriert: 13.08.2011, 11:17
Wohnort: Klagenfurt
Kontaktdaten:

Re: GELI ist wieder da!

Beitrag von WS » 07.09.2015, 09:38

@blackhawk: ich muss mich da ein bisl einschalten - quasi als "Betroffener" :D

Zuerst - falls du es nicht kennst - es gibt einen GELI Blog (schreibt so ein spinnerter GELI Fanatiker) in dem ein bisl über die Geschichte einerseits von GELI und andererseits von GELI Classic steht und warum es vorerst keine Internetseite und dem - scheinbar zwangsbedingten Onlineshop - gibt.

Ich will jetz nicht hier alles nochmal erzählen, aber es gab gewisse Vorkommnisse, die 2012-2013 zur vorläufigen Stilllegung von GELI geführt haben. Seit gut einem Jahr werden wieder alte Bögen restauriert. Dass das nicht von heute auf morgen geht, dürfte verständlich sein. Das ist nicht gerade mal "jetz kopier oder scan ich den ganzen Zinnober und druck alles auf 08/15 Papier aus, zwischen Frühstückskaffee und 9 Uhr Jause", sondern SEHR viel Arbeit. Die Originalfolien sind mehrere Jahrzehnte alt - 30 Jahre sind wahrscheinlich die Jüngsten - und dementsprechend brüchig, verzogen, verschmutzt uws. Das will alles korrigiert werden..... deshalb Geduld!

Bögen kannst du, wie Rudolf schon erwähnt bei Slawomir erwerben oder unter office(ät)ebert.com

Grüße
walter
BlackHawk
User
Beiträge: 2
Registriert: 05.09.2015, 08:24

Re: GELI ist wieder da!

Beitrag von BlackHawk » 14.09.2015, 09:28

Danke für die Antworten, Leute! :!:

Hab mir grad die Bech Bonanza, ME 262 und den Alpha Jet bestellt 8) :mrgreen:

Nebenbei, grad ist auf ebay die Caravelle um 101 Euro über den Tisch gegangen....pervers :evil:
Benutzeravatar
Josef
aktiver User
Beiträge: 974
Registriert: 19.04.2006, 06:24
Wohnort: Klagenfurt

Re: GELI ist wieder da!

Beitrag von Josef » 10.03.2016, 10:35

und auch im WEB wieder vertreten.
liebe Grüße aus Klagenfurt am Wörthersee,
Seppi
Benutzeravatar
Josef
aktiver User
Beiträge: 974
Registriert: 19.04.2006, 06:24
Wohnort: Klagenfurt

GELI ist wieder da!

Beitrag von Josef » 05.01.2017, 12:27

habe basierend auf Walter seiner Zusammenstellung der GELI Titelblätter die Blöcke der neu aufgelegten GELI in Farbe markiert.
Mit den zur GoMo 2017 zu erwartenden, bestens restaurierten GELI´s, wären es schon 42 Modelle.
Bitte weiter so.
Dateianhänge
GELI Gesamt 01.jpg
GELI Gesamt 01.jpg (220.6 KiB) 7836 mal betrachtet
GELI Gesamt 02.jpg
GELI Gesamt 02.jpg (222.17 KiB) 7836 mal betrachtet
liebe Grüße aus Klagenfurt am Wörthersee,
Seppi
Benutzeravatar
WS
aktiver User
Beiträge: 486
Registriert: 13.08.2011, 11:17
Wohnort: Klagenfurt
Kontaktdaten:

Re: GELI ist wieder da!

Beitrag von WS » 06.01.2017, 07:29

Josef, sehr gute Zusammenstellung.

Eigentlich sollte das auf meinem Blog auch sein, aber ich bin halt so ein fauler Mensch :(

Wär ein guter Neujahrsvorsatz für 2017, das zu machen...

walter
Benutzeravatar
Josef
aktiver User
Beiträge: 974
Registriert: 19.04.2006, 06:24
Wohnort: Klagenfurt

GELI ist wieder da!

Beitrag von Josef » 17.02.2017, 23:00

toller Beitrag zum Druck der neuen GELI´s -> Walters Blog
liebe Grüße aus Klagenfurt am Wörthersee,
Seppi
Kartonbauer
aktiver User
Beiträge: 16
Registriert: 10.06.2012, 10:53
Wohnort: far far away

Re: GELI ist wieder da!

Beitrag von Kartonbauer » 24.02.2017, 19:49

und nicht zu vergessen die SR 71, das wird ein Riesenteil


Freu mich schon auf die GoMo

Liebe Grüße
Benutzeravatar
wolfgang
aktiver User
Beiträge: 418
Registriert: 13.08.2009, 12:25
Wohnort: 4710
Kontaktdaten:

Re: GELI ist wieder da!

Beitrag von wolfgang » 27.02.2017, 20:45

* * * B R E A K I N G • N E W S ! * * *

die "neuen" geli's sind erhältlich oder zumindest vorbestellbar! > schau vorbei beim kirchert!

die dassault falcon 20 (bezeichnung richtiggestellt!) kommt mattgold daher - schaut gut aus!

lg

wolfgang
Dateianhänge
kirchert.jpg
kirchert.jpg (184.42 KiB) 7523 mal betrachtet
Lieber GELIlastig als schwanzlastig!
• • •
Benutzeravatar
WS
aktiver User
Beiträge: 486
Registriert: 13.08.2011, 11:17
Wohnort: Klagenfurt
Kontaktdaten:

Re: GELI ist wieder da!

Beitrag von WS » 27.02.2017, 21:32

Die Falcon hätte eine Überraschung werden sollen, aber nachdem ja die Händler schon vorher beliefert werden bekommen die auch die Fotos... und naja.. egal..

Wir haben uns dabei für einen völlig neuen Anstrich entschieden. Die alte rot-weiße Bemalung war übrigens auch nicht vollständig. Eigentlich hätte sie SO ausschauen sollen. Das war uns aber ein wenig zu nojoooooo, deshalb das goldene Livree :D Optisch sicher in Highlight!

Die Vickers Viscount, Me 110 und FW sind ebenfalls ganz neu angepinselt, aber das wisst ihr eh schon.

Ich freu mich auf jeden Fall schon auf die GoMo nächste Woche und wer Genaueres wissen will, ich steh für - fast - alle Fragen und Antworten darauf zur Verfügung. (nur Fragen, warum GELi Modelle nicht mehr 10 Schilling kosten, werde ich garantiert nicht beantworten - das is mir zu blöd)

walter
Antworten