SPANTENKARTON - ALTERNATIVE!!!

Wenn es speziell um Werkzeug und dergleichen geht - hier herein

Moderator: Franz

Antworten
Benutzeravatar
oldymike
aktiver User
Beiträge: 167
Registriert: 04.04.2015, 13:35
Wohnort: LANDECK / TIROL

SPANTENKARTON - ALTERNATIVE!!!

Beitrag von oldymike » 24.05.2015, 13:41

HABE ALLES MÖGLICHE AN KARTON WAS MIR UNTER DIE HÄNDE GERATEN IST BEI MEINEN SCANS AUSPROBIERT UND BIN BEI PAGRO ( SOLLTE ES ABER WOANDERS AUCH GEBEN ) AUF DEN BRISTOLKARTON - 615 g GESTOSSEN . KOSTET SO EIN BOGEN 65x50 cm ca . 3 euro!!
DA BRINGT MAN ALSO MINDESTENS 4 SPANTENKARTONE DRAUS - UND DIE RESTE SIND OFT SOWIESO FÜR DIVERSE BASTELEIEN SUPER!!

DER IST WAHNSINNIG STABIL UND FAST WEISS - EIGNET SICH ABER NUR FÜR GRÖSSERE TEILE WEIL EIN BISSCHEN DICKER ALS DAS ORGINAL!

GERADE BEI SPANTEN DIE ZUANFANGS AUS DEM RUMPF HERAUSRAGEN IST JA OFT DAS PROBLEM , DASS DER KOMPLETT VERNUDELT ( ZUM TEIL SIND DIE SOGAR ABGEBROCHEN) IST BIS Zb. DIE FLÜGEL MONTIERT WERDEN !!
AUCH BEI DEN RÄDERN DIE LAUFFLÄCHEN LASSEN SICH SO OHNE DASS DER KARTON SICH SO LEICHT "ZERSCHÄLT" FERTIGEN!!

ALSO AUF ZUM PAGRO UND DEN NÄCHSTEN BOGEN BEREITHALTEN !!! :lol: :lol: :lol: :D :D :D
Dateianhänge
DSC00502.JPG
DSC00502.JPG (104.82 KiB) 1465 mal betrachtet
DSC00505.JPG
DAS ORINALTEIL ABGEPAUST - MAN SIEHT ES EH , DASS ER EIN BISSCHEN DICKER IST!!!
DSC00505.JPG (154.74 KiB) 1465 mal betrachtet
DSC00507.JPG
WIE MAN SIEHT DIE HOLME SIND NACH x MAL IN DIE HAND NEHMEN DES RUMPFS IMMER NOCH STABIL !!
DSC00507.JPG (213.14 KiB) 1465 mal betrachtet
Antworten