Seite 3 von 3

Re: Pilatus Porter "Der bunte Fredi"

Verfasst: 08.09.2019, 10:31
von schirel
Step 10: Rumpf vollständig bauen. Eigentlich kein Problem, bis auf das Einsetzen von Spant 2, dieser sollte wirklich genau passen. Für den Endspant habe ich keine Einbaurichtung gefunden, aber ich bilde mir ein, dass auf einem Foto zu erkennen ist, dass die schmale seite unten gehört.

Re: Pilatus Porter "Der bunte Fredi"

Verfasst: 08.09.2019, 10:32
von schirel
2. Seite

Re: Pilatus Porter "Der bunte Fredi"

Verfasst: 09.09.2019, 18:37
von schirel
Step 11 Höhen- und Seitenleitwerk: Erster Schritt Vorderteil Höhenleitwerk

Re: Pilatus Porter "Der bunte Fredi"

Verfasst: 09.09.2019, 18:38
von schirel
Vorderer Teil Seitenleitwerk

Re: Pilatus Porter "Der bunte Fredi"

Verfasst: 09.09.2019, 18:38
von schirel
Seitenleitwerk fertig

Re: Pilatus Porter "Der bunte Fredi"

Verfasst: 09.09.2019, 18:39
von schirel
Zwischenbilanz

Re: Pilatus Porter "Der bunte Fredi"

Verfasst: 17.09.2019, 08:13
von schirel
Step 12: Tragflächen anbringen: wenn man brav die Laschen nachgefärbt hat, sieht man den passungsfehler kaum. Verstrebungen kapiert und angebracht.

Re: Pilatus Porter "Der bunte Fredi"

Verfasst: 17.09.2019, 08:15
von schirel
Step 13: Vorderes Fahrwerk: Gestänge überraschend stabil (was blumendraht so alles kann), Räder eigentlich klassisch, löcher für die drahtaufnahme sollte man halt rechtzeitig bohren.

Re: Pilatus Porter "Der bunte Fredi"

Verfasst: 19.09.2019, 11:03
von schirel
Step 14: Heckfahrwerk: Diffizile gefuzel, aber machbar. Wenn es erst einmal ausgehärtet ist, ist es überraschend stabil.

Re: Pilatus Porter "Der bunte Fredi"

Verfasst: 19.09.2019, 11:06
von schirel
Step 15: Schiebetür: Habe einige Zeit gebrauch, bis ich den Schiebmechanismus kapiert habe, da in der Beschreibung der falsche Teil mit Karton hinterklebt wird. Wichtig, so lange teile nie mit der Schere ausschneiden, ansonsten dreht er sich wie eine Luftschlange und ist dann kaum mehr zu verarbeiten --> Anfängerfehler! Beim der unteren Schiene habe ich es besser gemacht. Alles brav anfärben, dann sieht es auch gut aus, wenn man einmal nicht so genau ist.

Re: Pilatus Porter "Der bunte Fredi"

Verfasst: 28.09.2019, 13:27
von schirel
Step 16: Frontscheibe, Propeller und Kleinzeug: Propeller eigentlich problemlos, Frontscheibe hat nicht wirklich gepasst, musste mit einem kleinen Stück roter Verkleidung schwindeln.

Re: Pilatus Porter "Der bunte Fredi"

Verfasst: 27.10.2019, 19:26
von schirel
Step 17: erster Ausflug. Nach langer Warterei auf gutes Wetter zum Lackieren und dann noch länger bis das Flugwetter passt war es heute so weit. Der bunte Fredi war im Herbstwald unterwegs, bevor er den endgültigen Dienst im Dschungel antritt.