Bell H-13C Sioux

Alles wo es explizit nicht um GELI Modelle geht. Gößere Bilder aber bitte in die Galerie.

Moderator: Franz

Antworten
schach4471
aktiver User
Beiträge: 236
Registriert: 02.12.2007, 16:45
Wohnort: Eitzing

Bell H-13C Sioux

Beitrag von schach4471 » 09.05.2017, 14:03

Hallo habe wieder mal einen Hubschrauber fertig
Gruß Alex
Dateianhänge
0.jpg
0.jpg (124.82 KiB) 1157 mal betrachtet
1.jpg
1.jpg (203.02 KiB) 1157 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (74.33 KiB) 1157 mal betrachtet
schach4471
aktiver User
Beiträge: 236
Registriert: 02.12.2007, 16:45
Wohnort: Eitzing

Re: Bell H-13C Sioux

Beitrag von schach4471 » 09.05.2017, 14:04

und noch ein paar Bilder
Dateianhänge
3.jpg
3.jpg (83.33 KiB) 1156 mal betrachtet
4.jpg
4.jpg (107.49 KiB) 1156 mal betrachtet
9.jpg
9.jpg (82.93 KiB) 1156 mal betrachtet
Benutzeravatar
oldymike
aktiver User
Beiträge: 167
Registriert: 04.04.2015, 13:35
Wohnort: LANDECK / TIROL

Re: Bell H-13C Sioux

Beitrag von oldymike » 09.05.2017, 21:07

wow - hut ab , "mash" lässt grüssen - kann "radar"direkt hören :lol: :lol: :lol: - geiles modell , sehr schön geworden .
der würde mir auch zusagen - wo kann man den bogen kaufen?
weiter so - grüsse aus tirol - mike
schach4471
aktiver User
Beiträge: 236
Registriert: 02.12.2007, 16:45
Wohnort: Eitzing

Re: Bell H-13C Sioux

Beitrag von schach4471 » 09.05.2017, 21:50

Hallo Mike danke,
Den Bogen bekommst Du hier:
https://sklep.gpm.pl/en/modelcard
und bei Slawomir
http://www.kartonmodellshop.de/shop/luf ... 33/&page=2
kostet € 8.- unbedingt Kanzelsatz mit bestellen.

Gruß Alex
Benutzeravatar
Josef
aktiver User
Beiträge: 915
Registriert: 19.04.2006, 06:24
Wohnort: Klagenfurt

Re: Bell H-13C Sioux

Beitrag von Josef » 10.05.2017, 07:46

Servus Alex,

schaut ja spitzenmäßig aus, hab mir gleich ein Video auf Youtube reingezogen.
Ist die Gitterstruktur des Heck auch aus Karton?
liebe Grüße aus Klagenfurt am Wörthersee,
Seppi
Benutzeravatar
WS
aktiver User
Beiträge: 469
Registriert: 13.08.2011, 11:17
Wohnort: Klagenfurt
Kontaktdaten:

Re: Bell H-13C Sioux

Beitrag von WS » 10.05.2017, 09:57

Ganz großes Kino!

Ich hab mich an diesem Ding auch schon versucht, bin aber von Anfang an am Scheitern gewesen. Das hat mit dem Cockpit begonnen, dann der Motor und weiter bin ich gar nicht gekommen. Ab in die Tonne!

walter
schach4471
aktiver User
Beiträge: 236
Registriert: 02.12.2007, 16:45
Wohnort: Eitzing

Re: Bell H-13C Sioux

Beitrag von schach4471 » 11.05.2017, 11:58

Hallo das ganze Gestell ohne Motor ist Kunststoff, (und natürlich die Kanzel)
gibt es von Evergreen Plastikstäbe in verschiedenen Stärken.
Ein bisschen Draht und alles andere ist Karton wie Walter Vorsicht angedeutet hat
ein muarts herum gepfrimmel.
Da sind schon manchmal ein paar Gläser Whiskey drauf gegangen wegen den Nerven.

Gruß Alex
Antworten