LET L200 Morava - extremer Leichtbau

Rund um den Bau und den Flug von ferngesteuerten Flugmodellen. (Auch versuche der Fernsteuerung durch Gedankenübertragung passen hier rein ;)

Moderator: Franz

Antworten
Benutzeravatar
Franz
aktiver User
Beiträge: 533
Registriert: 01.10.2004, 17:48
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

LET L200 Morava - extremer Leichtbau

Beitrag von Franz » 06.09.2008, 12:38

Hallo Leute

Hier lasse ich euch ein bisschen am Bau meiner Morava teilhaben.
Der Bauplan entstammt der Zeitschrift FMT 7/2000 und 8/2000. Der Autor war Zdenek Raska.

Das erste Bild zeigt das vom Autor gebaute Modell. Wahrscheinlich werde ich mich hier eng an das Design halten.

Auf dem zweiten Bild kann man sich einen Eindruck von der extremen Leichtbauweise holen. Das riecht nach Arbeit :wink:

Das dritte Bild zeigt die bis jetzt hergestellten Bauteile - Rippen aus Sperrholz und Balsa sowie Holme aus Kiefernholz.

Am vierten Bild seht ihr die Technik, wie ich die Konturen der Rippen (und auch anderer Bauteile) auf das Balsabrett bekomme.
Noch besser wäre es, die Planteile zu kopieren (Laserdrucker) und dann die Kopie auf das Brett zu bügeln. Aber ich seh hier keinen Kopierer/Laserdrucker rumstehen :mrgreen:

Ach ja, kennt hier zufällig jemand einen, der mir die Cockpithaube tiefziehen könnte? (nein, ich habe (noch) keine Schablone)
Dateianhänge
Rippenkontur.jpg
Rippenkontur.jpg (117.55 KiB) 7718 mal betrachtet
Bauteile1.jpg
Bauteile1.jpg (126.97 KiB) 7718 mal betrachtet
AnsichtMotorgondel1.jpg
AnsichtMotorgondel1.jpg (73.48 KiB) 7718 mal betrachtet
Ansicht1.jpg
Ansicht1.jpg (61.03 KiB) 7718 mal betrachtet
Benutzeravatar
gelifreak
aktiver User
Beiträge: 215
Registriert: 17.05.2007, 22:38
Wohnort: Hörsching

Beitrag von gelifreak » 08.09.2008, 22:19

Na servus Franz,

da hast du dir aber was vorgenommen!
Ich werde mal die FMT - Hefte raussuchen und mir die Sache zu Gemüte führen.
Wenn du eine Tiefziehschablone hast kann ich dir schon was tiefziehen.
Bin echt gespannt wie das Ding fliegt!

l. Gruß

Norbert
Benutzeravatar
gelifreak
aktiver User
Beiträge: 215
Registriert: 17.05.2007, 22:38
Wohnort: Hörsching

Baufortschritt L 200

Beitrag von gelifreak » 13.12.2008, 19:49

Hallo Franz!

Wie siehts mit dem Baufortschritt der L 200 aus?
Oder liegt schon wieder ganz was anderes auf der Werkbank?!
Wie war die Ausstellung? Will Bilder sehen!

Gruß
Norbert
Benutzeravatar
Franz
aktiver User
Beiträge: 533
Registriert: 01.10.2004, 17:48
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Franz » 13.12.2008, 20:34

Hi

Ja, also, der Bau steht zur Zeit. Die erste Außenfläche ist in einem weit fortgeschrittenem Rohbaustadium und so liegt sie schon gut einen Monat.
Meiner Catalina gehts ähnlich. Da ist der Rumpf ziemlich fertig und die Tragfläche auch. Die Schwimmer sind an sich gebaut aber noch nicht an der Tragfläche. Es liegt alles getrennt in der Schachtel.

Für die Ausstellung hatte ich keine Zeit.
Am Sonntag hatte ich verwandschaftliche Verpflichtungen und am Samstag hab ich es vorgezogen ein bisschen auf den Flugplatz zu fahren.

Bilder vom Bauvortschritt kommen sobald ich es wieder einmal schaffe, daß ich die Digicam dabei habe, wenn ich daran denke ;)

Gruß
Franz
Gerade unterm Messer: Saab 105Ö (Geli #51)
Zuletzt: Vampire (Geli #19), Yak 11 (Geli #16), Hawker Hunter (GELI #11), Aeroplan DragonKnigths, Phantom II (GELI #52), MiG 15 (GELI #38 ), Vickers Viscount (GELI #41)
Benutzeravatar
Franz
aktiver User
Beiträge: 533
Registriert: 01.10.2004, 17:48
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Franz » 24.12.2008, 13:50

... und das wäre jetzt die erste Außenfläche.
Dateianhänge
Flaeche1b.jpg
Flaeche1b.jpg (38.01 KiB) 7487 mal betrachtet
Benutzeravatar
gelifreak
aktiver User
Beiträge: 215
Registriert: 17.05.2007, 22:38
Wohnort: Hörsching

Beitrag von gelifreak » 19.07.2012, 21:23

Franz hat geschrieben:... und das wäre jetzt die erste Außenfläche.
...und hast mittlerweile was weitergebaut?

neugierig

Norbert
Benutzeravatar
Franz
aktiver User
Beiträge: 533
Registriert: 01.10.2004, 17:48
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Franz » 20.07.2012, 04:45

Ähem, naja, ich hab die Flächenteile und die Aussentanks soweit im Rohbau. Dann habe ich noch die Gurten der Motorgondeln zugeschnitten und seit dem liegt das Projekt. Gefühlt schon über 2 Jahre.

Vielleicht gehts irgendwann weiter. Aber derzeit mag ich nicht wirklich bauen. Inzwischen wartet sogar meine Phantom schon ein paar Monate auf ihre Anbauteile.

Gruß
Franz
Gerade unterm Messer: Saab 105Ö (Geli #51)
Zuletzt: Vampire (Geli #19), Yak 11 (Geli #16), Hawker Hunter (GELI #11), Aeroplan DragonKnigths, Phantom II (GELI #52), MiG 15 (GELI #38 ), Vickers Viscount (GELI #41)
Antworten