Macchi 200 - mein erster der"next generation"!!!

Alles rund um GELI-Modelle und ähnliche Kartonmodelle http://www.sc2web.net/geli
.
>>>>>>>>>>>> zum neuen GELI Webshop http://www.geli-modellbau.com/ <<<<<<<<<<<<<<<<<

Moderator: Franz

Antworten
Benutzeravatar
oldymike
aktiver User
Beiträge: 128
Registriert: 04.04.2015, 13:35
Wohnort: LANDECK / TIROL

Macchi 200 - mein erster der"next generation"!!!

Beitrag von oldymike » 01.03.2017, 08:15

hi alle zusammen - nach ca. 1 jahr geli abstinenz ,der erste der "new generation" - geworden ists die macchi 200 welche früher eines meiner lieblingsmodelle der kleinen gelis war ,weil er einfach durch sein auffälliges design cool ausschaut .

fazit : an walters arbeit gibts absolut nix zu bemängeln , farben halten spitze - lediglich das papier ist schon arg dünn find ich ,bei kleinen fuzziteilchen natürlich fein und bei der fliegergrösse passts ja auch noch , aber bei grösseren fliegern - hmmm - weiss eh walter hat da keinen einfluss drauf - a paar gramm mehr hättens schon sein können ... :) :) :) :) !!

bin gspannt -werd als nächstes einen silbernen der "neuen " angehn - hoffentlich gibts da kein abrubbeln mehr - bin aber frohen mutes!!! :D :D :D

werd sicherlich vom neuen kontigent alle bestellen und scharr eh schon mit den füssen ..- hoffentlich vergeht im walter nicht die lust am restauriern und es gibt irgendwann wieder alle gelis und vllt a paar mehr :P :P :P zu kaufen - let the good times roll ... - walter - halt durch :D :D :D :D

hab grad gesehn dass die falcon 20 goldig ist - hammer ,steht ihr sicher supergut!!

greetings from tyrol - mike
Dateianhänge
K1024_DSC01165.JPG
K1024_DSC01165.JPG (229.82 KiB) 1034 mal betrachtet
K1024_DSC01166.JPG
K1024_DSC01166.JPG (178.78 KiB) 1034 mal betrachtet
K1024_DSC01168.JPG
K1024_DSC01168.JPG (126.31 KiB) 1034 mal betrachtet
Benutzeravatar
WS
aktiver User
Beiträge: 451
Registriert: 13.08.2011, 11:17
Wohnort: Klagenfurt
Kontaktdaten:

Re: Macchi 200 - mein erster der"next generation"!!!

Beitrag von WS » 01.03.2017, 11:22

na Holla die Waldfee! Ganz großes Kartonkino dass du uns da zeigst!

Zum Papier: die erste Tranche is leider ein bisi zu dünn geworden. Aber keine Angst, der zweite Aufguss dürfte jetzt passen. Da haben wir ein 170er oder 175er Papier (Mist, ich sollte besser aufpassen) verwendet. Is auf jeden Fall stärker.

Die silbernen Modelle wurden zusätzlich mit einem, ich sag mal, Schutzlack überdruckt, der ein Ablösen der Farbe verhindern soll. Und soweit ich weiß, es auch macht :-)

walter
Benutzeravatar
oldymike
aktiver User
Beiträge: 128
Registriert: 04.04.2015, 13:35
Wohnort: LANDECK / TIROL

Re: Macchi 200 - mein erster der"next generation"!!!

Beitrag von oldymike » 01.03.2017, 19:07

super walter - dann tät ich sagen wenns papier dann auch noch passt ,was braucht der gelianer mehr zu seinem glück !!! :happy17: :happy17: :happy17:
grüsse aus tirol und viel spass auf der gomo - wenns nur nicht so verdammt weit wär nach vienna :? :? :?
Benutzeravatar
Josef
aktiver User
Beiträge: 889
Registriert: 19.04.2006, 06:24
Wohnort: Klagenfurt

Re: Macchi 200 - mein erster der"next generation"!!!

Beitrag von Josef » 05.03.2017, 16:31

Servus Mike, mein Tiroler Freund,

lang nichts gehört und gelesen von dir, umso erfreulicher wenn du dich mit einem schönen GELI wieder meldest.
Ich habe meine Baustellen soweit fertiggestellt bzw. weggeräumt damit ich nach der GoMo gleich loslegen kann.
Auf die GELI´s im neuen Kleid und Walter´s Eurofighter freu ich mich schon sehr.
Samstag Vormittag besuche ich die GoMo im HGM, falls du doch nach Wien kommst.
liebe Grüße aus Klagenfurt am Wörthersee,
Seppi
Benutzeravatar
oldymike
aktiver User
Beiträge: 128
Registriert: 04.04.2015, 13:35
Wohnort: LANDECK / TIROL

Re: Macchi 200 - mein erster der"next generation"!!!

Beitrag von oldymike » 06.03.2017, 18:54

hi josef -gehts gut?- zwischendurch hab ich schon mal einen blick riskiert was so los ist im forum - du bist mit diversen papierbasteleien eine konstante !! :D :D :D
hab letztes jahr privat a bissl troubles ghabt -aber flieger baun ist halt einfach eine meditaive arbeit die gut tut und ablenkt , denk es geht nicht nur mir so!! :) :) :)

bin grad an der fouga magister dran , ja ist schon recht anspruchsvoll das modellchen !!!

ja schad intressiern würds mich schon die gomo aber ist mir einfach zu weit mit meinem "frittenbomber" :wink: :wink: :wink:

wünsch allen die gehn schöne tage und vieeel spass - und lassts die armen benachteiligten tiroler a paar bögen über - möge geli mit euch sein :lol: :lol: :lol: !!!
Benutzeravatar
WS
aktiver User
Beiträge: 451
Registriert: 13.08.2011, 11:17
Wohnort: Klagenfurt
Kontaktdaten:

Re: Macchi 200 - mein erster der"next generation"!!!

Beitrag von WS » 06.03.2017, 20:22

Mike ich glaub, dass genüg GELIsse übrig bleiben werden fürs heilige Land!
Antworten