Achtung Sammler! Soeben entdeckt......

Alles rund um GELI-Modelle und ähnliche Kartonmodelle http://www.sc2web.net/geli
.
>>>>>>>>>>>> zum neuen GELI Webshop http://www.geli-modellbau.com/ <<<<<<<<<<<<<<<<<

Moderator: Franz

Benutzeravatar
WS
aktiver User
Beiträge: 442
Registriert: 13.08.2011, 11:17
Wohnort: Klagenfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von WS » 22.11.2014, 10:01

Für die paar Modelle is es mehr als übetrieben. Für eine komplette Sammlung mit allen Modellen jedoch real - wäre im Durchschnitt so um die 25 Euro. Das is pro Modell nicht sonderlich viel.

walter
Benutzeravatar
Josef
aktiver User
Beiträge: 861
Registriert: 19.04.2006, 06:24
Wohnort: Klagenfurt

aktuelle Preise GELI Classic

Beitrag von Josef » 23.11.2014, 11:26

leider sind auch die GELI-Classic, sofern überhaupt noch erhältlich, nur mehr zum Vielfachen des ursprünglichen Preises erhältlich.
So kostet die GELI Classic #01 Beech "Bonanza" statt wie ursprünglich € 6,20 zB. bei kamobo € 26,90 - ist immerhin das Vierfache !!!!

Einfach nur Schade das es GELI-Classic nicht mehr gibt und somit solche Preiswucher nicht vorgekommen wären.

Preise zu Sammlerstücken können abhängig vom jeweiligen Sammler nicht nur bei "alten" GELI´s nicht nachvollziehbare Werte erreichen.
liebe Grüße aus Klagenfurt am Wörthersee,
Seppi
Benutzeravatar
samb0901
aktiver User
Beiträge: 18
Registriert: 20.10.2011, 18:35
Wohnort: 5120

Geli Classic Preise

Beitrag von samb0901 » 23.11.2014, 14:21

Also bei Slawomir und Kirchert gibts sehrwohl noch Geli-classics zu ganz normalen Preisen. Bei Slawomier sogar so manche zu den Anfangspreisen.
Vielleicht sind nicht mehr alle, aber doch noch einige in mehr oder weniger großen Stückzahl verfügbar.

Die Preissituation der alten Geli's bei Ebay eskaliert in den letzten Wochen, wodurch wahrscheinlich auch wieder welche versteigert werden.

Grüße
Wolfgang
Benutzeravatar
Josef
aktiver User
Beiträge: 861
Registriert: 19.04.2006, 06:24
Wohnort: Klagenfurt

Re: Geli Classic Preise

Beitrag von Josef » 23.11.2014, 17:52

samb0901 hat geschrieben:Also bei Slawomir und Kirchert gibts sehrwohl noch Geli-classics zu ganz normalen Preisen. Bei Slawomier sogar so manche zu den Anfangspreisen.
Vielleicht sind nicht mehr alle, aber doch noch einige in mehr oder weniger großen Stückzahl verfügbar.

Die Preissituation der alten Geli's bei Ebay eskaliert in den letzten Wochen, wodurch wahrscheinlich auch wieder welche versteigert werden.

Grüße
Wolfgang
Wolfgang, danke für die Info.

Bin bei der Suche ("GELI Classic Kauf") für einen Bekannten nach GELI Classic leider nur bei kamobo fündig geworden.
liebe Grüße aus Klagenfurt am Wörthersee,
Seppi
Benutzeravatar
wolfgang
aktiver User
Beiträge: 383
Registriert: 13.08.2009, 12:25
Wohnort: 4710
Kontaktdaten:

GELI Classic

Beitrag von wolfgang » 23.11.2014, 19:28

WOW - das ist ja eine ziemlich unverschämte Preispolitik auf kamobo.de.

Slawomir's Shop (www.kartonmodellshop.de) ist auch meine Empfehlung - ehrlich und fair!

Wolfgang
Lieber GELIlastig als schwanzlastig!
• • •
Benutzeravatar
WS
aktiver User
Beiträge: 442
Registriert: 13.08.2011, 11:17
Wohnort: Klagenfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von WS » 24.11.2014, 07:44

GELI Klassic gibts bei

Eberth Group
Helfau 15,
83416 Saaldorf-Surheim, Deutschland

einfach anschreiben .....

kamobo? ich bitt euch....

walter
Benutzeravatar
alf03
aktiver User
Beiträge: 1279
Registriert: 12.11.2009, 21:09
Wohnort: Graz

Re: GELI Classic

Beitrag von alf03 » 24.11.2014, 09:02

Hallo Freunde,
Das Luftfahrtmuseum in Graz öffnet zwar erst am 1. Mai wieder, aber auch dort liegen noch einige Modelle zum Normalpreis auf.
wolfgang hat geschrieben:WOW - das ist ja eine ziemlich unverschämte Preispolitik auf kamobo.de.

Slawomir's Shop (www.kartonmodellshop.de) ist auch meine Empfehlung - ehrlich und fair!

Wolfgang
Ja Woifi, da hast du schon recht.
Auch wenn ich im Forum des Heidelberger Kartonmodellmuseums Mitglied bin, bin ich mich über diese Preise auch ganz schön verwundert.
Sich darüber aufzuregen bringt aber auch nichts, man muss ja nicht kaufen, wenn etwas zu teuer ist. Tut man es trotzdem, ist man selber schuld :D

Als unverbesserlicher Optimist habe ich aber die Hoffnung noch immer nicht aufgegeben, dass es mit Geli irgendwann weitergeht.
Solange es kein definitives "AUS!" gibt, gehe ich sogar davon aus, dass dieser Fall eintreten wird.
Dass man auf Anfrage bei Eberth Group wieder Modelle bekommt, ist schon mal ein sehr gutes Zeichen für meinen Optimismus. Der Vertriebsstopp dürfte damit schon mal Vergangenheit sein.
Warten wir ab, was die Zukunft bringt!

Liebe Grüße,
Heinz
Der Ausdruck >gute Freunde< sagt alles: dass es auch schlechte gibt.
(Gerhard Uhlenbruck)
Benutzeravatar
WS
aktiver User
Beiträge: 442
Registriert: 13.08.2011, 11:17
Wohnort: Klagenfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von WS » 25.11.2014, 10:59

Die kamobo Preise sind eher ein schlechter Witz. 71 Euro für die Su-7? Die krieg ich im Auktionshaus nachgeschmissen.
Benutzeravatar
alf03
aktiver User
Beiträge: 1279
Registriert: 12.11.2009, 21:09
Wohnort: Graz

Beitrag von alf03 » 25.11.2014, 12:02

Was kümmert´s den Mond, wenn der Hund ihn anheult.....

Die Entscheidung, ob man diese oder jene Summe ausgeben will liegt ja immer beim Käufer, also ist es völlig unsinnig, über Preispolitik eines Unternehmens zu diskutieren, meinst du nicht?

Lieben Gruß,
Heinz
Der Ausdruck >gute Freunde< sagt alles: dass es auch schlechte gibt.
(Gerhard Uhlenbruck)
Peter P.
aktiver User
Beiträge: 74
Registriert: 17.01.2007, 11:40
Wohnort: Schaßleiten a.d.Glan

Beitrag von Peter P. » 27.11.2014, 09:03

Heinz, wieviele "AUS" bezüglich Geli willst du denn noch?
Da geht nichts mehr weiter,das ist leider ein für alle Mal erledigt.
Bezüglich Heidelberg sag ich nix,ist mir zu schade um die Zeit.
Benutzeravatar
alf03
aktiver User
Beiträge: 1279
Registriert: 12.11.2009, 21:09
Wohnort: Graz

Beitrag von alf03 » 27.11.2014, 09:33

Hallo zusammen

@Heinz, wieviele "AUS" bezüglich Geli willst du denn noch?
Da geht nichts mehr weiter,das ist leider ein für alle Mal erledigt.


Jaaaaa, alles erledigt bis auf die Hoffnung und die stirbt bekanntlich zuletzt.
Wieviele "aus" ich noch will? Naja...eigentlich keines, das merkt man ja. Akzeptieren werde ich aber das offizielle Aus des Trium Virates und das gibt es ja wohl noch nicht...
Lieben Gruß,
Heinz
Der Ausdruck >gute Freunde< sagt alles: dass es auch schlechte gibt.
(Gerhard Uhlenbruck)
Benutzeravatar
wolfgang
aktiver User
Beiträge: 383
Registriert: 13.08.2009, 12:25
Wohnort: 4710
Kontaktdaten:

HOBBY

Beitrag von wolfgang » 01.12.2014, 19:15

Für alle Oberösterreicher:

Beim Hobby-Sommer gibt's noch sehr viele GELI Classics (zu "normalen" Preisen)!

Der Hobby-Winter kann kommen!

LG

Wolfgang
Lieber GELIlastig als schwanzlastig!
• • •
Antworten